Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Produkte
Schnell-Suche
  • Eigenschaft
  • weitere Inhaltsstoffe
  • 65 weitere Inhaltsstoffe
  • Weniger anzeigen
  • Darreichungsform
  • 10 weitere Darreichungsform
  • Weniger anzeigen
  • Vitamine Mineralstoffe
  • 24 weitere Vitamine Mineralstoffe
  • Weniger anzeigen
Filter
Eigenschaft
weitere Inhaltsstoffe
Darreichungsform
Vitamine Mineralstoffe
Nerven & Beruhigung

Bestseller: Meistverkauftes Doppelherz Produkt der ausgewählten Kategorie in den letzten 12 Monaten.
Apothekenfavorit: Meistverkauftes apothekenexklusives Doppelherz system Produkt der ausgewählten Kategorie in den letzten 12 Monaten.

Nerven & Beruhigung

Nerven und Beruhigung

Vielen Menschen fordert der Alltag alles ab, unser Leben ist immer mehr einer  Informations-überflutung ausgesetzt  und auch die selbstgesetzten Ansprüche sind meist sehr hoch. Starke Nerven, eine hohe Leistungsfähigkeit und ein gutes Konzentrationsvermögen wünschen und benötigen wir daher alle.
Grundvoraussetzung dafür sind regelmäßige Erholungszeiten. Denn nur wenn sich Körper und Geist erholen können, sind wir leistungsfähig. Lassen Sie Ihr Handy liegen und machen einen schönen Spaziergang oder gehen Ihrem Hobby nach – aber bitte verfallen Sie nicht in Freizeit-Stress!
Natürlich sollten wir unserem Gehirn auch die Nährstoffe zukommen lassen, die es benötigt um leistungsfähig zu bleiben: Stichwort „Nervennahrung“. Besonders gute Energiequellen für unsere Nerven sind Lebensmittel die komplexe Kohlenhydrate enthalten, wie zum Beispiel Nüsse, Vollkorngetreideprodukte oder Obst wie Bananen.   

Der beliebte Griff zur Schokolade oder zum Traubenzucker mit einem hohen Anteil an  Einfachzuckern lässt unseren Blutzuckerspiegel zwar rasch nach oben schnellen, allerdings bleibt dieser Zustand nicht lange erhalten, denn der Blutzuckerspiegel sackt schnell wieder ab. Die Folge: Eine plötzliche Müdigkeit die unsere Leistungsfähigkeit stark beeinflusst. 

Gesundes Brainfood:

  • Wasser
  • Vollkornprodukte
  • Eigelb
  • Nüsse
  • Bananen
  • Innereien wie Leber
  • Hülsenfrüchte
  • Fettreicher Seefisch
  • Raps- oder Leinöl

Unser Tipp: Kaufen Sie doch mal gesundes und leckeres Studentenfutter – das ist reich an B-Vitaminen, die für das Nervensystem wichtig sind!

Lecithin – Baustein der Nerven- und Gehirnmembrane

„Lecithin“ ist die bekannte Bezeichnung für Phosphatidylcholine. Es ist im Grunde eine Sammelbezeichnung für Lipide, die aus Fettsäuren, Phosphorsäure, Glycerin sowie Cholin aufgebaut sind. Lecithin ist Bestandteil aller tierischer und pflanzlicher Lebewesen und ist in vielen Lebensmitteln wie Eigelb, Nüssen, Sojaprodukten oder Fisch enthalten. Für uns Menschen ist es ein essentieller Nährstoff für Nerven und Gehirn, denn dort ist es Bestandteil der Membranen. 
Tatsächlich weist das Gehirn die höchsten Lecithingehalte auf. 

Vitamin B – wichtig für gute Nerven

B-Vitamine spielen unter anderem eine wichtige Rolle für das normale Zusammenspiel von Gehirn, Nerven und Organismus. Der Vitamin B-Komplex trägt in seiner Gesamtheit zum normalen Energiestoffwechsel bei, unterstützt die normale Funktion des Nervensystems und spielt für die geistige Leistungsfähigkeit eine Rolle. Außerdem sind einige B-Vitamine Regulatoren für den Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel. 

Besonders die Vitamine B1, B2, B6, B12 sowie Niacin und Biotin tragen zur normalen Funktion des Nervensystems oder der gesunden psychischen Funktionen bei. Vitamin B5 trägt zur geistigen Leistungsfähigkeit bei.

Folgende 8 Vitamine zählen zum Vitamin B-Komplex:

  • Vitamin B1 (Thiamin)
  • Vitamin B2 (Riboflavin)
  • Vitamin B3 (Niacin)
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Vitamin B6 (Pyridoxin)
  • Vitamin B7 (Biotin)
  • Vitamin B9 (Folsäure)
  • Vitamin B12 (Cobalamin)

Ursprünglich zählten mehr Vitamine zum Vitamin B-Komplex. Später erkannte man aber, dass einige davon keine Vitamine waren. Daher ist die Nummerierung der B-Vitamine nicht durchgehend.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!