Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Tofulaibchen mit Wurzelgemüsesauce

Tofulaibchen mit Wurzelgemüsesauce

Zutaten für 2 Portionen

  • 250 g Tofu
  • 1 Karotte
  • 1 Lauch Knoblauch
  • Petersilie und Schnittlauch
  • 1 Schuss Sojasauce und Zitonensaft
  • Prise Salz Pfeffer
  • 3 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Sellerieknolle
  • 2 Koblauchzehen
  • 500 g Gramm Tomaten
  • 1 EL Öl
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 1 EL Weizenschrot
  • 1 EL Honig
  • 1 l Sauerrahm

Zubereitung

Tofu zerdrücken, Lauch in feine Ringe schneiden, Karotte fein raspeln, Zitronensaft, Petersilie, Schnittlauch, Sojasauce und gepressten Knoblauch dazu, vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Masse zu Laibchen formen und bei 200°C auf einem befetteten Backblech 30 Minuten knusprig backen. Karotten, Petersilienwurzel und Sellerie fein hacken oder grob reiben, mit grobgehackten Tomaten und Knoblauch in Öl rösten und mit Gemüsesuppe aufgießen und 15 Minuten dünsten. Mit Weizenschrot binden, Honig dazugeben und zuletzt den Rahm unterrühren. Zu den Tofulaibchen mit der Wurzelgemüse passen sehr gut Sonnenblumenweckerl
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin C Beta-Carotin Folsäure Magnesium Vitamin K