Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Steckrübeneintopf mit Hackfleisch

Steckrübeneintopf mit Hackfleisch

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Steckrüben
  • 1 kg Kartoffeln
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 kleine Gemüsezwiebel

Zubereitung

Schälen Sie die Steckrübe und die Kartoffeln und schneiden diese in cm 1 cm große Stücke. Geben Sie die Würfel in einem Topf und füllen diese mit Wasser auf, so dass die Würfel knapp bedeckt sind. Geben Sie etwas Salz hinzu und kochen Sie das Gemüse, bis es gar ist. Gießen Sie das Kochwasser nicht weg, sondern bewahren es für später auf. Während das Gemüse kocht, können Sie das Hackfleisch in heißem Öl braten und zerkleinern, etwas salzen. Stampfen Sie die gekochte Steckrübe und die Kartoffeln zu einem Brei. Geben Sie nun das gebratene Hackfleisch und das aufgefangene Kochwasser unter rühren dazu, bis die gewünschte Konsistenz entsteht. Abschließend nach Geschmack noch salzen und pfeffern. Servieren Sie den Eintopf auf einen Teller und streuen darüber feingehackte, frische Zwiebel und Petersilie. Wir wünschen guten Appetit!