Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Spinat-Lasagne

Spinat-Lasagne

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g Lasagneblätter (ohne Vorkochen)
  • 600 g tiefgefrorener Spinat
  • 2 EL geriebener Parmesan (gerieben)
  • 60 g Mehl
  • 100 g gekochter Schinken
  • ½ l fettarme Milch
  • ¼ l Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • 4 Tomaten
  • Öl

Zubereitung

Tomaten, Paprika und den gekochten Schinken in Würfel schneiden und den Spinat auftauen. Kleingeschnittene Zwiebel für die Béchamel-Sauce in ein wenig Öl anbraten und mit Brühe ablöschen. Mehl in Milch klümpchenfrei verrühren und zur Brühe dazugeben. Abschließend das Ganze aufkochen lassen, mit Muskat, Pfeffer, Salz und Sojasauce abschmecken, Schinkenwürfel und Knoblauch dazugeben, um eine rundschmeckende Béchamel-Sauce zu erhalten. Auflaufform mit Öl einfetten und Zutaten schichten. Lasagneblätter, Bechamelsoße, eine Schicht Spinat, eine Tomaten-Paprika-Schicht, Lasagneblätter etc. Als Abschluss sollte zum Überbacken das Ganze durch eine Bechamelschicht gekrönt sein, die mit Parmesankäse bestreut wurde. Die anschließende Backzeit liegt bei ca. 45 Minuten bei 180 C.
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin C Vitamin B Calcium Folsäure Kalium Vitamin A Eisen Magnesium Lutein Zeaxanthin