Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Seelachs an Lauch mit Orange

Seelachs an Lauch mit Orange

Zutaten für 1 Portionen

  • 150 g Seelachsfilet
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 ml Orangensaft
  • 2 EL Cremefine zum Kochen (15 % Fett)
  • 1 Stange Lauch
  • Öl zum Braten (Raps)
  • Körniger Senf
  • Frisches Dillkraut
  • Zitrone
  • Salz, Zucker, Chili

Zubereitung

Seelachsfilet salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Lauch in fingerdicke Ringe schneiden. Eine beschichtete heiße Pfanne mit Rapsöl einfetten und beides miteinander ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Fisch herausnehmen und warm stellen. Währenddessen Orangensaft und "Cremefine" aufkochen, ca. 2 Teelöffel Senf einrühren und mit Salz, Zucker und Chili abschmecken. Alles anrichten und mit frischem Dill bestreut servieren.
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin C Vitamin E Calcium Kalium Omega-3-Fettsäuren Vitamin A Vitamin D Eisen Zink Phosphor