Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Schokoladenkuchen mit Avocado Frosting

Schokoladenkuchen mit Avocado Frosting

Zutaten für 4 Portionen

  • Für den Kuchen:
  • 250 g Dinkelmehl
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 gehäufte EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 große Birne, gewürfelt
  • 200 g Walnüsse, gehackt
  • 100 ml Sojamilch
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Öl
  • Für das Frosting:
  • 250 g Soja-Joghurt
  • 200 g reife und zerdrückte Avocado
  • 60 g Kakaopulver (ungesüßt)
  • 120 g Reissirup (oder Agavendicksaft)

Zubereitung

Mehl, Puderzucker, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Kakao und Zimt vermischen. Gehackte Walnüsse und gewürfelte Birnenstücke unter den Teig heben. Sojamilch unterrühren. Öl hinzufügen bis die Teigmasse eine cremige Konsistenz erreicht hat. Teig in eine Springform füllen. Den Kuchen bei 175 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen. Lassen Sie den Kuchen komplett abkühlen und rühren Sie in der Zwischenzeit das Frosting an. Hierfür alle Zutaten mit einem Rührgerät zu einer gleichmäßigen Masse rühren und dann auf den ausgekühlten Kuchen streichen.