Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Ruccola Pesto

Ruccola Pesto

Zutaten für 3 Portionen

  • 2 Bund Ruccola
  • 50 g Kürbiskerne
  • 1 kleine Peperoni
  • 50 g Parmesan
  • 50 ml Kürbiskernöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 320 g Vollkorn Spaghetti

Zubereitung

Ein Pesto selbst herzustellen geht schnell und leicht. Probieren Sie es aus! Waschen Sie den Ruccola und trocknen Sie ihn anschließend gut. Hacken Sie die Kürbiskerne, den Parmesan, die Peperoni und den Knoblauch in feine Stücke. In einem hohen Gefäß die vorbereitete Kürbismischung mit Ruccola und Kernöl geben und mit dem Pürierstab aufmixen. Die Spaghetti nach Anweisung al dente kochen und mit dem Ruccola-Pesto servieren. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin E Calcium Vitamin A