Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Rinderfilet mit Pak Choi

Rinderfilet mit Pak Choi

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Rinderfilet
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Möhren
  • 300 g Pak Choi oder Mangold
  • 1 Ingwer (haselnussgroß)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Sake oder Weißwein
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Filet in feine Scheiben schneiden und 30 Minuten in der Sojasauce marinieren. 2. Gemüse putzen, klein schneiden. Ingwer schälen und hacken. Öl im Wok erhitzen. Filet abtupfen und im heißen Fett 2 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen. 3. Gemüse in den Wok geben und unter Rühren circa 5 Minuten bissfest braten. Fleisch zufügen und mit Brühe, Sake und Kokosmilch ablöschen, einmal aufkochen. Alles gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Dazu passt Reis.
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin C Vitamin B Folsäure Vitamin A Lutein