Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Putenrouladen mit Apfel-Lauch-Füllung

Putenrouladen mit Apfel-Lauch-Füllung

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 EL Speisestärke
  • 125 ml Apfelsaft
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Öl
  • 1 Apfel mittelgroß
  • 1 Lauchzwiebel
  • 4 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 4 TL mittelscharfer Senf
  • 4 dünne Putenschnitzel a´ 100 g

Zubereitung

Die Schnitzel kalt abbrausen, mit Küchenkrepp trockentupfen und zwischen Klarsichtfolie mit dem Nudelholz möglichst dünn ausrollen. Jedes mit Salz und Pfeffer würzen, mit 1/2 TL Senf bestreichen und mit 1 Speckscheibe bedecken. Die Lauchzwiebel waschen, putzen und vierteln. Den Apfel schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Die Zwiebelstücke und die Hälfte der Apfelspalten auf dem Fleisch verteilen. Dieses fest aufrollen, die Enden mit Holzspießchen feststecken. Die Rouladen in heißem Öl rundum goldbraun anbraten. Die übrigen Apfelspalten kurz mitschwitzen. Dann Brühe und Apfelsaft angießen und alles zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren lassen. Rouladen aus dem Schmorsud heben. Diesen pürieren, mit Speisestärke andicken und mit 2 TL Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Rouladen reichen. Als Beilagen eignen sich Petersilienkartoffeln und Karottengemüse.
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin C Vitamin B Zink