Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Paprika-Omelett

Paprika-Omelett

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Gelbe Paprika
  • 1 Rote Paprika
  • 4 Eier
  • 4 EL Saure Sahne
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Petersilie zum Dekorieren
  • ½ Knoblauchzehe

Zubereitung

Die Gemüsezwiebel schälen und fein würfeln. Dann die beiden Paprikaschoten waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Wer Knoblauch mag, reibt eine beschichtete Pfanne mit einer Knoblauchzehe aus. Dann die Zwiebel im Olivenöl andünsten und anschließend die Paprikastreifen dazugeben. Weitere 3 Minuten dünsten lassen. Währenddessen die saure Sahne mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Mischung in die Pfanne zu dem Gemüse geben und bei mittlerer Hitze ungefähr 5 Minuten stocken lassen. Abschließend die gewaschene und kleingehackte Petersilie über das leckere Omelett streuen.