Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Lauwarmes Paprikagemüse mit Feta

Lauwarmes Paprikagemüse mit Feta

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 rote Paprika
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Packung Feta

Zubereitung

Würfeln Sie die Zwiebel in kleine Stücke und dämpfen Sie diese in einem Topf mit Öl an. Schneiden Sie die Paprika in Streifen und geben diese ebenfalls in den Kochtopf. Nachdem die Zwiebel und die Paprika angeschwitzt sind, würzen Sie mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver. Bei kleiner Hitze mit Deckel nicht zu lange köcheln - die Paprika-Streifen dürfen noch Biss haben. Den Feta zerkleinern und auf das gemischte Gemüse geben, Petersilie darauf verteilen und mit Baguette oder Toast essen. Wir wünschen guten Appetit!
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin C Beta-Carotin Folsäure