Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Kabeljaufilet mit Paranüssen

Kabeljaufilet mit Paranüssen

Zutaten für 2 Portionen

  • 80 g Paranusskerne (ersatzweise Haselnüsse)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 125 ml trockener Sherry
  • 1 EL Wasser
  • 2 Kabeljaufilets (ca. 200 g)
  • 2 Eigelb
  • 1 Zitrone
  • 1 Ei
  • Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung

Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen. Anschließend das Ei mit Salz, Pfeffer und einem EL Wasser verrühren. Nusskerne in dünne Scheiben schneiden. Den vorbereiteten Fisch zuerst im Ei, dann in den Nussscheiben wenden. Im heißen Butterschmalz bei milder Hitze auf jeder Seite kurz (max. 3-4 Minuten) anbraten und anschließend warm stellen. Eigelb und Sherry in einen Topf geben und im Wasserbad bzw. ganz kleiner Hitze mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mit Cayennepfeffer abschmecken und sofort zum warmgestellten Fisch servieren. Als Beilagen empfehlen sich Petersilienkartoffeln, Broccoli oder Zucchini.
Enthaltene Nährstoffe
Omega-3-Fettsäuren Selen Zink