Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Heringsfilet "Maiwonne"

Heringsfilet "Maiwonne"

Zutaten für 4 Portionen

  • 1000 g grüner Spargel
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL mit Walnussöl selbst gerührte Majonäse
  • 2 EL Senf, mittelscharf
  • 2 EL Dill, frisch gehackt
  • 12 Heringsfilet
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 4 EL feines Rapsöl
  • 1 TL Lemon Pepper und etwas Salz

Zubereitung

Spargel am unteren Drittel schälen und in Salzwasser 6 Minuten bissfest kochen. Vorbereitete Paprikas in dünne Streifen schneiden und in Rapsöl ca. 7 Minuten braten. Majonäse mit Senf und Dill verrühren. Heringsfilets mit Lemonpepper und Salz sowie Thymianblättchen bestreuen und im erhitzten Rapsöl von beiden Seiten je ca. 3 Minuten kross braten. Spargel abgießen und zu den Filets mit Paprikastreifen und Senfdipp anrichten. Guten Appetit!
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin C Folsäure Omega-3-Fettsäuren Vitamin D Jod