Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Griechischer Tomaten-Fisch-Eintopf mit Schwips

Griechischer Tomaten-Fisch-Eintopf mit Schwips

Zutaten für 4 Portionen

  • 750 g Fischfilets (Seelachs oder Pangasius)
  • 100 g Suppennudeln (z. B. Kritharaki)
  • 3 EL Olivenöl
  • 75 ml Anislikör oder Weißwein
  • 1 Dose geschälte Tomaten (850 ml Inhalt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Fenchelknolle mit Grün (etwa 600 g)
  • 2 Gläser Fischfond (à 400 ml)
  • frisch gemahlener Pfeffer, Salz, Zucker
  • Zitronensaft

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Fenchel putzen, vierteln, Strunk entfernen und ebenfalls fein würfeln. Das Ganze mit 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen und bei kleiner Hitze 7-10 Minuten dünsten. Anislikör oder Weisswein zugießen und 2 Minuten einkochen lassen. Dosentomaten zerkleinern, gemeinsam mit dem Fischfond zum Fenchel geben und weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln. Bei Bedarf mit Salz würzen. Nudeln ebenfalls dazugeben und noch weitere 5 Minuten kochen. Währenddessen die Fischfilets vorbereiten, in portionsgerechte Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den gewürzten Fisch in den Eintopf legen und weitere 5 Minuten garen. Abschließend den kompletten Eintopf mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit etwas Olivenöl verfeinern und mit gehacktem Fenchelgrün dekorieren.
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin B Omega-3-Fettsäuren Vitamin A