Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Gratinierte Putenstreifen Provencal

Gratinierte Putenstreifen Provencal

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Putenbrustfilet
  • 2 EL Speiseöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz (gestrichen)
  • 2 EL Kräuter der Provence
  • 1 klein. Dose Artischockenherzen
  • 2 Tomaten (etwa 200 gr.)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 30 g frischer geriebener Emmentaler-Käse
  • 2 EL frisch gehacktes Basilikum

Zubereitung

Putenbrustfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und die Putenbrustfiletstreifen darin von allen Seiten kurz anbraten.

Knoblauch abziehen, in kleine Würfel schneiden und mit Salz zu einer Paste verreiben. Die Paste auf den Putenbrustfiletstreifen verteilen und mit Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. 
Artischockenherzen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Tomaten waschen, abtropfen lassen, kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser legen und in kaltem Wasser abschrecken. Anschließend die Tomaten enthäuten, halbieren, entkernen und die Stängelansätze herausschneiden. Die Tomatenhälften in Scheiben schneiden.

Die Putenbrustfiletstreifen mit Artischockenherzen und Tomatenscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und mit Käse bestreuen.

Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Das Gratin etwa 20 Minuten garen. Mit Basilikum bestreut servieren.

Enthaltene Nährstoffe
Vitamin C Beta-Carotin Vitamin B Vitamin E Vitamin A Magnesium