Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Fitness-Pfannkuchen

Fitness-Pfannkuchen

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Mehl
  • 200 g Quark
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Zucker

Zubereitung

Die Eier trennen und Eiweiß schaumig schlagen. Mehl, Zucker und Backpulver mischen und zu dem Eiweiß geben. Eigelb und Quark hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren - bei Bedarf Milch zugeben. Der Teig darf nicht zu flüssig sein, lieber erstmal weniger Milch dazugeben. 
Eine beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln und auf mittlerer Stufe erhitzen. Eine Kelle Teig hineingeben und langsam backen lassen. Bei Bedarf Hitze zurückdrehen! Wenn der Pfannkuchen fast gar ist, bitte wenden. Pfanne neu einpinseln und den nächsten backen. Tipp: Der Teig backt auch ohne Öl absolut nicht an, das Öl ist nur Geschmackssache. Man kann die Pfannkuchen füllen mit Heidelbeerkonfitüre und Bananenscheiben oder was man sich sonst noch vorstellen kann.
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin B Calcium Vitamin A