Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Liegende Schwangere

Das zweite Trimester neigt sich dem Ende entgegen, damit liegen zwei Drittel Ihrer Schwangerschaft hinter Ihnen. Ihr Baby ist bereits groß und kräftig, sodass Bewegungen sogar von außen sichtbar sein können. Noch immer kann sich das Ungeborene in der Gebärmutter drehen und wenden. Daher muss es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht in der endgültigen Geburtsposition liegen.

SSW 27 Baby im Bauch

Die Mutter in der 27. Schwangerschaftswoche (SSW)

Sicher haben Sie es schon gesehen: Die Zahl auf der Waage erhöht sich von Woche zu Woche. Das kommt daher, dass sich immer größere Mengen an Wasser in Ihrem Körper ansammeln und sich überall einlagern. Daher werden Ihnen die Schuhe langsam zu eng werden und Ihre Finger sind nicht mehr so schlank, dass Ihre Ringe noch passen. Am besten legen Sie den Schmuck, der Ihnen zu eng wird, bis nach der Geburt ab. Trinken Sie keine Entwässerungstees oder Ähnliches, sondern sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Ein weiterer etwas unangenehmer Aspekt ab dieser Schwangerschaftswoche ist eine mögliche Inkontinenz. Wenn sich Ihr Baby viel bewegt und dabei auf die Blase tritt oder die Blase bei anderen Bewegungen trifft, kann es sein, dass Sie ein paar Tropfen Urin verlieren. Auch beim Niesen, Husten oder Lachen entsteht ein Druck in Ihrem Bauch, der Sie etwas Urin verlieren lässt. Das ist ganz normal in einer Schwangerschaft. Benutzen Sie in dieser Zeit einfach dünne Damenbinden. Fahren Sie fort mit Ihrem regelmäßigen Beckenbodentraining und machen Sie nach der Geburt Rückbildungsgymnastik, dann wird sich die Inkontinenz wieder geben.

SSW 27 Blumenkohl

Das Baby in der 27. Schwangerschaftswoche (SSW)

Ihr Baby hat nun in etwa ein Gewicht von 900 g bis 1000 g und misst eine durchschnittliche Länge von 34 cm bis 37 cm. Stellen Sie sich als Vergleich einen Blumenkohl vor.

Die Gehirnentwicklung Ihres Babys schreitet stetig voran. Es entsteht die bekannte Hirnstruktur mit den ersten typischen Hirnfurchen. Daneben übernimmt das Knochenmark des Ungeborenen inzwischen die Blutbildung und auch die Netzhaut in den Augen macht einen weiteren Fortschritt. Ihr Baby kann jetzt auf Lichtunterschiede reagieren und zeigt vielleicht bei hellem Licht eine Reaktion. Allerdings kann es noch nicht fokussieren.

Ihr Baby hat nach wie vor Platz sich in der Gebärmutter zu drehen und zu wenden. Es ist weiterhin sehr agil und verändert seine Position ständig. Durch Tritte und Bewegungen des Kindes merken Sie, wie es gerade liegt.

Überzeugen Sie sich selbst! 5 Kapseln +
5 Tabletten

Während der Schwangerschaft steigt der Bedarf an vielen Nährstoffen. Testen Sie jetzt kostenlos die Rundumversorgung für Schwangere + Stillende.

stage-marginal-packshot
Probe anfordern 5 Kapseln +
5 Tabletten
Doppelherz Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!