Boswellia serrata für Hunde

Hund auf Baumstamm

Boswellia serrata, auch indischer Weihrauch genannt, ist ein Baum, der in Indien, Nordafrika und dem Nahen Osten heimisch ist. Das Harz des Baumes enthält spezielle Inhaltsstoffe, die sogenannten Boswelliasäuren und ätherische Öle. Aufgrund dieser Komponenten werden Extrakte bereits seit Jahrtausenden in der traditionellen ayurvedischen Medizin wegen ihrer antiinflammatorischen, antiseptischenund adstringierenden Effekte eingesetzt.

Auch neuere wissenschaftliche Erkenntnisse weisen auf positive Effekte von Boswellia serrata hin. So konnte bei Osteoarthose Patienten nach einer 8-wöchigen Gabe eines Boswellia Extraktes eine Verbesserung der Schmerzen und der Gehweite bemerkt werden (1). Diese Effekte konnten in weiteren Studien bestätigt werden und es werden signifikante Verbesserungen im Schmerzempfinden und der Beweglichkeit betroffener Gelenk beschrieben (2,3).

Das Harz des indischen Weihrauchs besteht zu 16 Prozent aus ätherischen Ölen, zudem sind 4 verschiedene Triterpene, die Boswelliasäuren enthalten, diese wurden als die wichtigsten Inhaltsstoffe identifiziert (4). In Laborversuchen konnte festgestellt werden, dass diese Bowelliasäuren die Bildung proinflammatorischer Leukotriene reduzieren (5) und ein spezifischer Hemmer der 5-Lipoxigenase, eines enzündungsfördernden Enzyms zu sein scheint (6).

Aufgrund dieser Erkenntnisse wird Boswellia serrata gerne als pflanzliche Unterstützung auch bei Hunden und Katzen eingesetzt.

(1)    Kimmatkar et al. (2003): Efficacy and tolerability of Boswellia serrata extract in treatment of osteoarthritis of knee - a randomized double blind placebo controlled trial. Phytomedicine. 10:3–7.
(2)    Karlapudi et al. (2018): A placebo-controlled double-blind study demonstrates the clinical efficacy of a novel herbal formulation for relieving joint discomfort in human subjects with osteoarthritis of knee. J Med Food. 21:511–20. 
(3)    Majeed et al. (2019): A pilot, randomized, double-blind, placebo-controlled trial to assess the safety and efficacy of a novel Boswellia serrata extract in the management of osteoarthritis of the knee. Phytother Res. 33(5):1457-1468.
(4)    Monograph (2008): Boswellia serrata. Altern Med Rev. 2008; 13:165–7. PubMed PMID: 18590352.
(5)    Ammon et al. (1991): H. Inhibition of leukotriene B4 formation in rat peritoneal neutrophils by an ethanolic extract of the gum resin exudate of Boswellia serrata. Planta Med. 57:203-207.
(6)    Safayhi et al. (1992): Boswellic acids: novel, specific, nonredox inhibitors of 5-lipoxygenase. J Pharmacol Exp Ther. 261:1143-1146