Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Magnesium Qualität

Den Mineralstoff Magnesium können Sie außer durch Lebensmittel auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder Arzneimitteln in unterschiedlichen chemischen Strukturen erhalten. Denn Magnesium zählt in seiner elementaren Form zu den Metallen und ist für den menschlichen Körper so nicht bioverfügbar. Aber seine chemischen Verbindungen, zum Beispiel Magnesiumcitrat, Magnesiumchelat oder Magnesiumoxid, können hingegen vom Körper aufgenommen werden.  
Wie gut die unterschiedlichen Verbindungen dabei vom Körper aufgenommen und verwertet werden können, wird durch die "Bioverfügbarkeit" wiedergegeben.

Junges Paar beim Sport

Doppelherz system in Citrat- und Chelat-Qualität

In den hochwertigen Magnesium-Präparaten von Doppelherz system ist das Magnesium als Citratverbindung enthalten. Citrate sind die organische Form des Magnesiums und sind an das Salz der Zitronensäure gebunden.

Magnesiumcitrat wird vom Körper besonders schnell aufgenommen
und wird daher gern in Situationen verwendet, wenn Magnesium zügig vom Körper benötigt wird, zum Beispiel beim Sport.

Die Tabletten von Doppelherz system MAGNESIUM DEPOT 400 kombinieren durch das neue 2-Phasen Depot sowohl Magnesiumcitrat als auch Magnesiumoxid miteinander.
Das Besondere: Das 2-Phasen Depot besteht aufgrund eines speziell entwickelten Herstellungsverfahrens aus zwei unterschiedlichen Tablettenschichten. Es arbeitet nach dem Prinzip der schnellen Nährstofffreigabe und der Langzeit-Nährstofffreigabe.

Das Prinzip von Direkt-Phase und Depot-Phase:
In der Depot-Phase wird das enthaltene Magnesium über viele Stunden nach und nach freigegeben und dem Körper so anhaltend durch kleinere „Portionen“ über
den Tag verteilt zur Verfügung gestellt.
Dagegen wird das Magnesium der Direkt-Phase zügiger freigegeben. Es steht dem Körper so schneller zur Verfügung.


In den hochwertigen Trinkfläschchen von Doppelherz system MAGNESIUM 375 LIQUID wird 375 mg Magnesium eingesetzt, davon 337 mg in Citrat-Qualität und 38 mg in Chelat-Qualität.
Die Verbindung Magnesiumbisglycinat wird vereinfacht auch als Magnesiumchelat bezeichnet. Hier ist das Magnesium an das Salz der Aminosäure Glycin gebunden und wird vom Körper besonders gut aufgenommen. Gerade für sportliche Menschen oder körperlich Aktive ist daher das sofort trinkfertige Fläschchen sehr praktisch und empfehlenswert.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!