Vegetarische Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Heidelbeerkuchen

Heidelbeerkuchen

Zutaten für 8 Portionen

  • 500 g Heidelbeeren
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 2 Packung Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 3 EL Sahne
  • 1 Packung Orangenschale, gerieben
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig schlagen, Sahne und Orangenschale unterrühren, dann Mehl und Backpulver zugeben.  Geben Sie den Teig in eine gefettete Springform, die Heidelbeeren darauf verteilen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, dann können Sie auch im Sommer Heidelbeeren pflücken und sie einfrieren. Auch im gefrorenen Zustand können Sie die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen. Bei 180°C (2. Schiene von unten) ca. 40-45 Minuten backen. Nach Erkalten mit Puderzucker und frischen Heidelbeeren garnieren.
Enthaltene Nährstoffe
Heidelbeere

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig schlagen, Sahne und Orangenschale unterrühren, dann Mehl und Backpulver zugeben.  Geben Sie den Teig in eine gefettete Springform, die Heidelbeeren darauf verteilen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, dann können Sie auch im Sommer Heidelbeeren pflücken und sie einfrieren. Auch im gefrorenen Zustand können Sie die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen. Bei 180°C (2. Schiene von unten) ca. 40-45 Minuten backen. Nach Erkalten mit Puderzucker und frischen Heidelbeeren garnieren.
Enthaltene Nährstoffe
Heidelbeere