Vegetarische Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Bayerwald Schwarzbrot

Bayerwald Schwarzbrot

Zutaten für 4 Portionen

  • 8 g Hefe
  • 1 g Gewürzmischung für Brot
  • 1 große mehlige Pellkartoffel, gekocht
  • 1 TL Honig
  • 17 g Salz
  • 500 ml warmes Wasser
  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 330 g Roggenvollkornmehl
  • 250 g fertig ausgereifter Sauerteig

Zubereitung

Die Kartoffel pellen mit etwas warmen Wasser und dem Salz aufpürieren. Mit den restlichen Zutaten zu einem nicht zu festen Teig maschinell kneten. Zudecken und gut gehen lassen.  Den Teig in 2 Teile teilen und diese rundkneten. In bemehlten Brotformen legen. Mit einem Tuch abdecken nochmal um ca. 1 Drittel aufgehen lassen. Der Teig ist ofenreif, wenn er nicht mehr aufgeht, und beim Druck mit dem Finger leicht nachgibt.  Backofen auf 250 °C vorheizen. Mit einer Tasse heißem Wasser das Brot reinschieben. Nach 2 Minuten auf 200°C herunterschalten. Das Brot ist nach ca. 40 Minuten fertig. Klopfprobe machen.
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin B Biotin Pantothensäure

Zubereitung

Die Kartoffel pellen mit etwas warmen Wasser und dem Salz aufpürieren. Mit den restlichen Zutaten zu einem nicht zu festen Teig maschinell kneten. Zudecken und gut gehen lassen.  Den Teig in 2 Teile teilen und diese rundkneten. In bemehlten Brotformen legen. Mit einem Tuch abdecken nochmal um ca. 1 Drittel aufgehen lassen. Der Teig ist ofenreif, wenn er nicht mehr aufgeht, und beim Druck mit dem Finger leicht nachgibt.  Backofen auf 250 °C vorheizen. Mit einer Tasse heißem Wasser das Brot reinschieben. Nach 2 Minuten auf 200°C herunterschalten. Das Brot ist nach ca. 40 Minuten fertig. Klopfprobe machen.
Enthaltene Nährstoffe
Vitamin B Biotin Pantothensäure