Vegetarische Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Avocado-Kokosnuss - Mousse mit Macadamia-Salsa

Avocado-Kokosnuss - Mousse mit Macadamia-Salsa

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Blatt Gelatine
  • 2 große Avocados
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 EL geriebene Kokosnuss
  • 75 ml Kokosmilch
  • 1 große, rote Chilischote
  • 100 ml Sahne
  • 1 eingelegte Tomatenpaprika zur Dekoration
  • 80 g Paranüsse
  • 80 g Macadamia-Nüsse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 3 EL Chilisauce
  • 100 g Ricotta
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

4 Mulden eines Muffinbleches (oder ähnlich große Förmchen) anfeuchten und möglichst glatt mit Frischhaltefolie auslegen. Anschließend Muster aus feinen Tomatenpaprika-Streifen hineinlegen. Das Fleisch von 1 1/2 Avocados mit Limettensaft pürieren, Kokosnuss und ein Teil der Kokosmilch untermengen, salzen. 3/4 Chilischote in feine Fäden schneiden und ebenfalls untermischen.

In kaltem Wasser eingeweichte Gelatine ausdrücken, Rest der Kokosmilch erwärmen und Gelatine darin auflösen. Zunächst einige EL des Pürees zur Gelatine mischen, dann den Rest unterrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. In die Förmchen füllen und mehrere Stunden kalt stellen. Nüsse grob hacken, den Rest der Chilischote fein hacken. Die übrige halbe Avocado mit dem Zitronensaft zerdrücken, Parmesan, Ricotta und Chilisauce untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Moussetörtchen stürzen und mit der Salsa servieren.

Enthaltene Nährstoffe
Vitamin D Selen

Zubereitung

4 Mulden eines Muffinbleches (oder ähnlich große Förmchen) anfeuchten und möglichst glatt mit Frischhaltefolie auslegen. Anschließend Muster aus feinen Tomatenpaprika-Streifen hineinlegen. Das Fleisch von 1 1/2 Avocados mit Limettensaft pürieren, Kokosnuss und ein Teil der Kokosmilch untermengen, salzen. 3/4 Chilischote in feine Fäden schneiden und ebenfalls untermischen.

In kaltem Wasser eingeweichte Gelatine ausdrücken, Rest der Kokosmilch erwärmen und Gelatine darin auflösen. Zunächst einige EL des Pürees zur Gelatine mischen, dann den Rest unterrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. In die Förmchen füllen und mehrere Stunden kalt stellen. Nüsse grob hacken, den Rest der Chilischote fein hacken. Die übrige halbe Avocado mit dem Zitronensaft zerdrücken, Parmesan, Ricotta und Chilisauce untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Moussetörtchen stürzen und mit der Salsa servieren.

Enthaltene Nährstoffe
Vitamin D Selen