Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Symptome der Demenz*

Symptome der Demenz*

Die Symptome bei einer Demenz sind vielfältig, denn je nach ihrer Ursache und ihrem Stadium zeigen sich andere Auswirkungen der Erkrankung. Grundsätzlich zeichnet sich Demenz durch eine altersbedingte Beeinträchtigung des Gehirns aus. 

Gerade erlebte Situationen verblassen schnell in den Erinnerungen und sind nicht mehr im Gedächtnis abrufbar. Die Konzentration lässt immer öfter nach.

Worauf sollte man achten?

Gedächtnisschwäche
Das Gedächtnis lässt zunächst unbemerkt langsam nach. Dem Betroffenen fallen Informationen aus dem Alltag wie Telefonnummern und Gesprächsinhalte nicht mehr ein und er verlegt Gegenstände des täglichen Lebens. Auch neu Erlerntes oder vor kurzem erlebte Ereignisse kann sich der Betroffene nicht merken. 

Bei einer leichten Demenz ist vor allem das Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigt, erst später verliert der Betroffene die Erinnerung an vertraute Personen und Ereignisse aus seinem Langzeitgedächtnis.

Aufmerksamkeitsdefizit
Es wird zunehmend schwerer Gesprächen zu folgen und dem Gegenüber zuzuhören. Auch die richtigen Worte und Formulierungen wollen einem nicht mehr einfallen. Bei Tätigkeiten, die Aufmerksamkeit erfordern, verliert man den Faden und es stören Ablenkungen aus der direkten Umgebung, weil man sie nicht mehr ausblenden kann. 

Sprachstörungen
Beim Sprechen können die Worte undeutlich klingen und der Betroffene sucht lange nach der richtigen Formulierung. Gleichzeitig schränkt sich der Wortschatz immer mehr ein.

Orientierungsproblem
An fremden Orten fällt die Orientierung schwer. Man findet sich nicht mehr zurecht und kann Fragen zu Tag, Datum und Uhrzeit nicht beantworten. Häufig werden Alltagsgegenstände an ungewöhnlichen Orten abgelegt. 

Stimmungsschwankungen 
Freunde und Familie bemerken Verhaltensänderungen bei dem Betroffenen: Ungeduld, Aggressionen, Teilnahmslosigkeit und Stimmungsschwankungen bestimmen und verändern die Gefühlswelt.

* Doppelherz system Ginkgo 120 mg/240 mg ist zugelassen zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!

Pflichttext: Doppelherz Ginkgo 120 mg / 240 mg. Für Erwachsene. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Warnhinweise: Enthält Lactose und Glucose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.