Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Vegetarische Rezepte

Quark mit Leinöl

Kategorien: Frühstück , Kleinigkeiten , Alle vegetarischen Rezepte

Inhaltsstoffe: Calcium , Vitamin B , Vitamin D

Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

500 g Magerquark
50 ml Leinöl
1   Zwiebel
Quark mit Leinöl

Zubereitung

Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Stücke und verrühren Sie diese mit Quark und Leinöl.

Magerquark ist sehr gesund und gut für den Aufbau von Muskelpartien. Kombiniert mit Leinöl ein gut geeignetes Rezept um sich zusätzlich gesund zu ernähren.

Aus Leinöl wird die pflanzliche Omega-3-Fettsäure Alpha-Linolensäure (ALA) gewonnen. Allerdings wird die ungesättigte Fettsäure nur sehr langsam und in geringem Maße in die beiden Omega-3-Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) im Körper umgewandelt. Aufgrund dieser schlechten Umwandlung sind die Pflanzenöle keine sichere Alternative für eine ausreichende Versorgung mit DHA und EPA, sondern sie stellen lediglich eine Ergänzung da.

Für die Fettverbrennung ist das Rezept gut geeignet, da Magerquark den Muskelaufbau stärkt und damit langfristig mehr Energie benötigt wird.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!