Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Vegetarische Rezepte

Petersilien-Senf-Eier

Kategorien: Alle vegetarischen Rezepte

Zutaten für 4 Portionen

 

 

8   Eier
300 ml fettarme Milch
350 ml Gemüsebrühe
2 EL Dinkelmehl (Typ 630)
3-4 EL mittelscharfer Senf
1 EL Honig
1   kleine Zwiebel
2 EL Rapsöl
1 Bund Petersilie
    Salz und Pfeffer
Petersilien-Senf-Eier

Zubereitung

Eier aus dem Kühlschrank nehmen und beiseite legen, damit sie Zimmertemperatur erlangen. So platzen sie beim kochen nicht so schnell auf.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf das Rapsöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Danach das Mehl dazugeben. Milch und Gemüsebrühe mischen und in kleinen Mengen zu den Zwiebeln geben. Dabei mit einem Schneebesen alles glattrühren.

Die Hitze erhöhen und unter Rühren alles aufkochen.

Den Senf unterrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dabei immer mal umrühren.

Petersilie waschen, trocknen und grob zerkleinern.

Den Honig unter die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hinzufügen.

Die Eier in kochendem Wasser ca. 8 Minuten kochen, dann abschrecken und die Schale entfernen. Mit der Sauce anrichten.

Tipp: Dazu schmeckt Kartoffelpüree

Nährwertangaben pro 1 Portion

 

 

326 Kalorien
g Eiweiß
20g Fett
15g Kohlenhydrate
Doppelherz Vegan Special Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!