Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Doppelherz Geschichte

Doppelherz Markengeschichte

Die Marke Doppelherz hat eine lange Tradition und steht für die Kraft der zwei Herzen. Außerdem bietet Doppelherz eine Vielfalt an hochwertigen Vitaminen, Mineralstoffen und speziellen Wirkstoffen für eine aktive und gesunde Lebensweise. Hier erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichte von Queisser Pharma von mehr als 100 Jahren.

heute
International und nah am Kunden

2018

Doppelherz weltweit: Doppelherz Produkte sind in immer mehr Ländern erhältlich. Mit inzwischen 6 Tochtergesellschaften und zahlreichen Partnern in mehr als 60 Ländern haben sich Doppelherz Produkte in der ganzen Welt etabliert.

2016

Statt wie früher für TV, werden die neuen Produkt-Spots heute für Online-Formate erstellt. So entsteht ein direkter Kontakt zu Kunden und Partnern.

2010 - 2015
Die Marke für die ganze Familie

2014

Doppelherz ist Marktführer im Lebensmitteleinzelhandel und im Drogeriemarkt in der gesamten Warengruppe OTC.

2011

Die Marke Doppelherz hat sich im Laufe der Jahre verändert. Aus den vorbeugenden Produkten für Herz, Vitalität und Energie im Alter entstand in den letzten Jahren ein breites Produktsortiment von Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln für die ganze Familie.

2000 - 2010
Der Start für apothekenexklusive Produkte

2007

In Russland wird die erste Tochtergesellschaft gegründet.

2006

Die neue exklusive Produktlinie für die Apotheke wird entwickelt. Unter „Doppelherz system“ werden Produkte hergestellt, die ausschließlich in der Apotheke erhältlich sind.

2000

Schon seit einiger Zeit steht die Marke Doppelherz nicht mehr nur für das bekannte Tonikum. Nach dem Motto „Alles, was das Herz begehrt“ steckt man bei Doppelherz alles Know-how in neue Produktentwicklungen. 

Neben einem alkohol- und zuckerfreien Tonikum (Vital Tonikum N) hat sich Doppelherz zu einer der führenden Marken in den Produktbereichen Knoblauch, Ginseng, Vitamine und Mineralstoffe sowie Omega-3-Präparate weiterentwickelt.

1980 - 2000
TV-Kampagnen mit Kultstatus

1999

Die neue Sortimentsvielfalt wird unter anderem in der 1999 neu gestalteten TV-Kampagne zum Ausdruck gebracht. Unser Motto: Für alle, die die Welt mit dem Herzen sehen. 

1998

Die Doppelherz Geschenkverpackung und ein spezieller Weihnachts-TV-Spot lassen die Doppelherz-Tonika zum meistgekauften Gesundheitsprodukt in der Weihnachtszeit werden.

Der Weihnachtsmann persönlich greift in die Vermarktung von Doppelherz ein und erobert 1998 und 1999 im Fluge die Herzen der Verbraucher.

1996

Doppelherz-Produkte gibt es jetzt auch im Ausland. Der Schwerpunkt der Exportaktivität liegt zunächst auf Osteuropa mit Polen, Russland, Rumänien, Bulgarien und dem Baltikum.

1982

Geschichte gemacht hat der einzigartige Doppelherz TV-Auftritt 1982. Dieser Anfang der 80er Jahre gestartete und über viele Jahre kommunizierte TV-Werbekampagne erreichte schnell Kultstatus und ist auch heute noch vielen Kunden in bester Erinnerung.

1960 - 1980
Queisser Pharma kommt nach Flensburg

1970er

Beide Häuser verschmolzen schließlich zu "Queisser Pharma", das seit Ende der 70er Jahre zur HGDF Familienholding Ltd. & Co. KG gehört, einem alteingesessenen Flensburger Familienunternehmen, dessen Stammhaus bereits 1738 in Flensburg gegründet wurde.

1920 - 1960
Das Tonikum erobert den Markt

1950er

Durch intensive Werbekampagnen wächst die Bekanntheit des Tonikums schnell. Das auffällige Markensymbol der zwei Herzen entwickelte sich bald für Millionen zum Inbegriff für Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden. In den Fünfziger Jahren werben elegante Hausfrauen, markenspezifisch in Rot und Schwarz gekleidet, für das Tonikum.

1921

Das Doppelherz Tonikum wird zum ersten Mal vertrieben und als Warenzeichen angemeldet.

1890 - 1920
Wie alles begann

1919

Die zweite Wurzel des heutigen Unternehmens Queisser Pharma schuf der Essener Drogist Josef Peter Hennes. Er entwickelte 1919 aus Kräutern und weiteren natürlichen Zutaten die Original-Rezeptur des heutigen Doppelherz® Energie-Tonikums. In dem von ihm gegründeten gleichnamigen Unternehmen wurde das Tonikum produziert und mit Erfolg vermarktet.

1897

Die Geschichte von Queisser Pharma beginnt im Jahr 1897 in einer kleinen pharmazeutischen Fabrik in Hamburg. Der studierte Apotheker Alfred Queisser war aus der Lausitz im Bezirk Dresden nach Hamburg gekommen, um als Fabrikant sein Glück zu machen. Er konzentrierte sich auf die Produktion von Gesundheits- und Pflegemitteln wie Cremes, flüssige Seife und Zahnpasta. Trotz schwieriger Umstände gelang es Alfred Queisser, die Firma kontinuierlich auszubauen. Er verdankte dies seinen umfassenden Talenten als Unternehmer, Wissenschaftler und einfallsreichem Werbefachmann, die er in einer Person vereinigte.

1890
Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!