Menü
Kontakt Wunschzettel Suchen
Frische Beeren auf Holzuntergrund

Seefisch enthält neben Jod auch die wertvollen Omega-3-Fettsäuren.

Zutaten für 2 Personen

Menge Zutat
300 g Kartoffeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
400 g Seefischfilet (aus kontrollierten Beständen)
2 EL Olivenöl
1 kl. Dose gehackte Tomaten
2 Zucchini
2 EL Crème fraîche
  Saft von 1 Zitrone
  Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln schälen und würfeln, Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden, Zucchini waschen und würfeln. Fischfilet würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.

Öl erhitzen, Kartoffeln kurz anbraten, mit 200 ml Wasser aufgießen und Zucchini zugeben, 10 Min. garen. Im Anschluss Frühlingszwiebeln und Dosentomaten hinzufügen und 10 Min. fertigkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Seefisch kurz vor Ende der Garzeit zugeben (ca. 5 Min.). Fischragout mit Crème fraîche servieren.

Dazu passt Stangenbrot.

Doppelherz Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!