Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Frische Beeren auf Holzuntergrund

Ernährung in der Schwangerschaft

Sobald eine Schwangerschaft nachgewiesen ist, schießen uns tausend Gedanken durch den Kopf und viele aufregende Veränderungen stehen den zukünftigen Eltern bevor. An erster Stelle stehen nun Ihre Gesundheit und die Ihres Ungeborenen.

Schwangere isst Müsli

Schon die richtige Ernährung bei Kinderwunsch und anschließend natürlich in der Schwangerschaft leistet einen zentralen Beitrag zu Entwicklung, Gesundheit und Wohlbefinden des Babys und der Mutter. Eine optimale Versorgung kann den Körper bereits bei einem Kinderwunsch für die frühe Phase der Schwangerschaft vorbereiten und entscheidend zur Verbesserung der körperlichen und psychologischen Entwicklung des Säuglings beitragen.

Die Grundpfeiler einer gesunden Ernährung bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist die Grundlage für ein gesundes Leben und nicht nur bei Kinderwunsch wichtig. Generell spielen aber spezielle Nährstoffe eine wichtige Rolle für die Fruchtbarkeit, dazu gehören unter anderem Zink, Folsäure und ungesättigte Omega-3-Fettsäuren. Daneben ist Folsäure für die normale Zellteilung wichtig und die Omega-3-Fettsäure DHA trägt zur normalen Entwicklung der Augen und des Gehirns beim Ungeborenen Fötus und beim gestillten Säugling bei. 

Während sich der Energiebedarf in der Schwangerschaft kaum verändert, steigt der Bedarf an Nährstoffen erheblich an. Vitamine wie Folsäure und Vitamin B6 sollten ebenso zentrale Bestandteile einer gesunden Ernährung bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft sein wie Omega-3-Fettsäuren, Jod, Zink und Eisen. Viele dieser wertvollen Stoffe können über die Nahrung aufgenommen werden. So finden sich Jod und Omega-3-Fettsäuren in fettem Meeresfisch, Eisen in magerem Fleisch und Nüssen, und Vitamin B6 in Geflügel. Eine detaillierte Auflistung der Lebensmittel, welche die entsprechenden Nährstoffe enthalten, finden Sie in unserer Tabelle.

Die nationale Verzehrstudie 2008 zeigt, dass insbesondere die Versorgung mit Folsäure, Jod, Eisen und Omega-3-Fettsäuren gerade bei Frauen häufig nicht optimal ist - und das häufig bereits vor der Schwangerschaft. Als Folge gehen diese Frauen bereits unzureichend versorgt in die Schwangerschaft. Die einzige sinnvolle Gegenmaßnahme: Schon bei Kinderwunsch besonders auf eine gesunde, vitaminreiche Kost zu achten. Auf Grund der individuellen Ernährung kann bei jeder Schwangeren der Nährstoffbedarf jedoch unterschiedlich aussehen. Daher ist es ratsam, sich in jedem Fall beim Frauenarzt untersuchen und beraten zu lassen, um die optimale Versorgung für das Ungeborene zu gewährleisten.

Diese Nährstoffe braucht ein Baby für eine normale Entwicklung:

Vitamine Enthalten z. B. in
Folsäure Obst, grünes Blattgemüse
Pantothensäure Fleisch, Milch, Hefe
B1 Geflügel, Vollkornprodukte
B2 Milchprodukte, Hülsenfrüchte
B2 Geflügel, Vollkornprodukte
B12 Fleisch, Milch, Eier
Biotin Hülsenfrüchte, Nüsse, Eier
Niacin Fisch, Geflügel, Bananen, Pflaumen
C Obst, Gemüse
D Avocado, Champignons, Fisch
E Nüsse, Butter, Vollkornprodukte
Betacarotin Möhren, Spinat, Milch
Mineralstoffe u. Spurenelemente Enthalten z. B. in
Eisen Fleisch, Nüsse, Kerne, Hülsenfrüchte
Zink Fleisch, Milch, Vollkornprodukte
Jod Seefisch, Jodsalz
Magnesium Vollkornprodukte, Bananen, Nüsse, Kerne
Calcium Milchprodukte, grünes Gemüse
Omega-3-Fettsäuren Enthalten z. B. in
DHA + EPA Fettreiche Seefische (z. B. Lachs, Makrele)

Verbotene Lebensmittel bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft

Mit einer ausgewogenen Ernährung können Sie Ihren Körper unterstützen, um für eine Schwangerschaft gut vorbereitet zu sein. Dazu gehört auch, auf Alkohol und Nikotin zu verzichten. Und auch auf Koffein sollten Sie verzichten oder zumindest Ihren Konsum reduzieren. Das mag am Anfang sicherlich schwerfallen, aber sehen Sie es als eine Art sanfte Entwöhnung. Während der Schwangerschaft sollten Sie ohnehin nur wenig Koffein zu sich nehmen.

Mehr über verbotene Lebensmittel in der Schwangerschaft erfahren Sie hier!

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten alles rund um die Nährstoffe in der Schwangerschaft – für einen gesunden Start ins Leben!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit – genießen Sie die Schwangerschaft!

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Essen soll natürlich auch weiterhin noch Spaß machen und schmecken – hier finden Sie schöne Anregungen für leckere Rezepte in der Schwangerschaft!

Überzeugen Sie sich selbst! 5 Kapseln +
5 Tabletten

Während der Schwangerschaft steigt der Bedarf an vielen Nährstoffen. Testen Sie jetzt kostenlos die Rundumversorgung für Schwangere + Stillende.

stage-marginal-packshot
Probe anfordern 5 Kapseln +
5 Tabletten
Doppelherz Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!