Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Hände halte die Hand eines Babys

Finanzen, Elterngeld + Co.

Spätestens nach der ersten Freude über die Schwangerschaft fangen viele werdende Eltern an, sich auch Gedanken über Ihre finanzielle Zukunft zu machen. Steht genügend Geld zur Verfügung und bekommen wir finanzielle Unterstützung? Kann und will ich nach der Entbindung oder der Elternzeit wieder arbeiten gehen?
Für viele Paare ist die finanzielle Sicherheit eine wichtige Grundlage für die Familienplanung.

In Deutschland unterstützt der Staat Familien oder Alleinerziehende mit Kindern auch finanziell. Viele Fördermöglichkeiten, steuerliche Vergünstigungen oder Schutzfristen sind bundesweite Leistungen.

Damit berufstätige Eltern genügend Zeit für Ihr Kind haben, wurde die sogenannte Elternzeit eingeführt. Bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres des Kindes haben sowohl Mütter als auch Väter einen Anspruch auf diese Auszeit. Dabei können Sie als Paar gemeinsam in Elternzeit gehen oder allein. Mit Zustimmung des Arbeitgebers ist es auch möglich, bis zu zwölf Monate auf die Zeit zwischen dem dritten und achten Geburtstag des Kindes zu übertragen. Voraussetzung für die Elternzeit ist das gemeinsame Zusammenleben in einem Haushalt und die eigene Betreuung des Kindes durch die Eltern.

Um die Elternzeit auch finanziell überbrücken zu können, gibt es das Elterngeld. Es ersetzt den Verdienstausfall zumindest teilweise und wird bis zum 14. Lebensmonat des Kindes gezahlt. Zwischen 300 Euro und 1.800 Euro liegt die monatliche Höhe des Elterngeldes. Berechnet wird die Zahlung des Elterngeldes nach dem monatlichen Nettoeinkommen.

Sparschwein aus Sand am Strand

Auch nach dem Elterngeld bleiben Familien nicht auf sich allein gestellt. Durch das Kindergeld unterstützt die Bundesregierung alle Familien mit Kindern, unabhängig ob und wie hoch das Einkommen der Eltern ist.

Die Höhe der monatlichen Zahlung richtet sich nach der Zahl und dem Alter der Kinder. Wie hoch das Kindergeld ist und wo Sie es beantragen müssen, können Sie hier erfahren.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und entspannte Zeit mit Ihrem Kind!

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Der Ämterfahrplan hilft Ihnen, während der Schwangerschaft und auch nach der Geburt alle wichtigen Leistungen und Pflichten im Blick zu erhalten. Hier erfahren Sie wann, wo und wie Sie etwas beantragen müssen. Vielleicht steht auch Ihnen eine finanzielle Förderung zu, von der Sie bisher nichts gewusst haben...

Überzeugen Sie sich selbst! 5 Kapseln +
5 Tabletten

Während der Schwangerschaft steigt der Bedarf an vielen Nährstoffen. Testen Sie jetzt kostenlos die Rundumversorgung für Schwangere + Stillende.

stage-marginal-packshot
Probe anfordern 5 Kapseln +
5 Tabletten
Doppelherz Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!