Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gesunde Rezepte

Wirsingrouladen mit Kürbis-Tofu-Füllung

Kategorien: Alle vegetarischen Rezepte , Hauptgerichte

Inhaltsstoffe: Beta-Carotin , Folsäure , Vitamin C

Zubereitungsdauer: ca. 40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

8   Wirsingblätter
500 g Hokkaidokürbis
300 g Pfeffer-Tofu
1   kleine Zwiebel
1 TL Rosmarin, gehackt
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Weisswein
1 Packung Tomatenmark
1 TL Curry
Wirsingrouladen mit Kürbis-Tofu-Füllung

Zubereitung

Wirsingblätter blanchieren. Kürbis entkernen und würfeln.

Zwiebel würfeln und in Öl glasig dünsten. Rosmarin und Kürbis zugeben und anbraten. Mit zwei EL Gemüsebrühe ablöschen und garen, bis der Kürbis eine leicht musige Konsistenz annimmt. 

Gewürfelten Tofu unterrühren, salzen und mit Curry würzen. Semmelbrösel zugeben, bis eine formbare Masse entsteht.

Die Wirsingblätter damit füllen und Rouladen formen. In eine feuerfeste Form setzen, Gemüsebrühe und Wein angießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C erhitzen, bis die Rouladen durch und durch heiß sind.

Die Sauce - je nach Geschmack - mit dem Tomatenmark abbinden. Guten Appetit!

Doppelherz Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!