Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gedeckter Tisch mit Speisen | Doppelherz

Sommereintopf Toskana

Kategorien: Hauptgerichte , Fleischgerichte

Inhaltsstoffe: Eisen , Folsäure , Kalium , Magnesium , Zink , Vitamin E , Vitamin B , Vitamin C , Beta-Carotin

Zubereitungsdauer: ca. 60 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

2 g Schalotten
2   Knoblauchzehen
1   frischer Rosmarin und Thymian
1   Blattpetersilie
600 g Rinderfilet
250 cl Rotwein, trocken
400 g reife Bio-Tomaten
    rote und gelbe Paprika
1   rote Pfefferschote
1   Zucchini
1   Aubergine
1 Schuss toskanisches Olivenöl
Sommereintopf Toskana

Zubereitung

Schalotten schälen und würfeln. Knoblauchzehe schälen, fein würfeln, Rosmarinnadeln und Thymianblätter von den Stielen zupfen und klein hacken. Tomaten enthäuten.

Rindfleisch in Würfel schneiden, 4 EL Öl erhitzen, das Fleisch darin braun anbraten.

Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und kurz anbraten, die Hälfte des Thymian und Rosmarin dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, den Rotwein angießen, die Tomaten dazu (oder Dosentomaten mit Saft). Alles ca. 30 Minuten schmoren lassen.

In der Zwischenzeit die Paprika waschen, vierteln, entkernen, mit dem Sparschäler schälen und in Stücke schneiden. Pfefferschote waschen, putzen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Zucchini und Aubergine waschen, putzen halbieren und in Streifen schneiden. 

6 EL Olivenöl erhitzen, die Aubergine und die Zucchini darin bei starker Hitze anschmoren, Paprika und Pfefferschote und den Rest von Rosmarin und Thymian dazugeben. Einmal durch kochen, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Fleisch geben, nochmals abschmecken.

Anrichten in tiefen Tellern, dekorieren mit Thymian und Blattpetersilie. Dazu passt Vollkornbagette.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!