Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gedeckter Tisch mit Speisen | Doppelherz

Seelachs an Lauch mit Orange

Kategorien: Hauptgerichte , Fischrezepte

Inhaltsstoffe: Calcium , Eisen , Omega-3-Fettsäuren , Kalium , Phosphor , Zink , Vitamin A , Vitamin C , Vitamin D , Vitamin E

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

 

 

150 g Seelachsfilet
1 EL Rapsöl
100 ml Orangensaft
2 EL Cremefine zum Kochen (15 % Fett)
1 Stange Lauch
    Öl zum Braten (Raps)
    Körniger Senf
    Frisches Dillkraut
    Zitrone
    Salz, Zucker, Chili
Seelachs an Lauch mit Orange

Zubereitung

Seelachsfilet salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Lauch in fingerdicke Ringe schneiden. Eine beschichtete heiße Pfanne mit Rapsöl einfetten und beides miteinander ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Fisch herausnehmen und warm stellen.

Währenddessen Orangensaft und "Cremefine" aufkochen, ca. 2 Teelöffel Senf einrühren und mit Salz, Zucker und Chili abschmecken.

Alles anrichten und mit frischem Dill bestreut servieren.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!