Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gesunde Rezepte

Paprikacremesuppe mit Käsecrackern

Kategorien: Alle vegetarischen Rezepte , Suppen

Inhaltsstoffe: Folsäure , Vitamin C , Vitamin E , Beta-Carotin

Zubereitungsdauer: ca. 40 Minuten

Zutaten für 6 Portionen

 

 

4   Schalotten
5   Paprika
2 EL Rapsöl
250 g passierte Tomaten
2   Lorbeerblätter
2   Thymianzweige
600 ml Gemüsebrühe
125 g geriebenen Emmentaler
1 TL getrocknete Thymianblätter
100 g Creme fraiche, light
0.5 Bund Petersilie
100 g Physalis, gewaschen und halbiert
Paprikacremesuppe mit Käsecrackern

Zubereitung

Schalotten abziehen und fein würfeln. Paprika putzen und ebenfalls würfeln. 6-8 Minuten in Öl dünsten.

Tomaten, Thymian, Lorbeer und Brühe hinzufügen und alles 20 Minuten köcheln lassen. Thymian und Lorbeer aus der Brühe nehmen und danach die Brühe pürieren. Creme fraiche unterziehen und die Suppe kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 

Dann die Suppe mit gehackter Petersilie, Pfeffer bestreuen und mit Physalis und Käsecrackern anrichten.

Cracker: 
Für die Cracker den Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Käse mit dem getrockneten Thymian mischen. Je 1 EL Käse in Talerform auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen. Käsetaler ca. 8 - 12 Minuten im Ofen knusprig backen. Etwas abkühlen lassen.

Doppelherz Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!