Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gesunde Rezepte

Lachs-Nudelauflauf

Kategorien: Hauptgerichte , Fischrezepte

Inhaltsstoffe: Zeaxanthin , Omega-3-Fettsäuren , Lutein , Vitamin C , Vitamin D

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

400 g Nudeln, kleine Formen (Farfalle)
400 g Lachs
3 EL Mehl
300 ml Milch
4 EL Sahne
20 g Butter
1   Paprikaschote, rot
4   Tomaten
1   Mozzarella
    Salz und Pfeffer
Lachs-Nudelauflauf

Zubereitung

Nudeln „al dente“ kochen und gut abtropfen lassen. Paprika, Tomaten, Lachs und den Mozzarella würfeln, den Lachs zusätzlich noch etwas salzen.

Paprikawürfel in Butter anbraten, dann die Tomaten dazu geben und kurz weiter braten, Mehl dazu geben und umrühren. Das Ganze mit Milch ablöschen und den Brühwürfel darin auflösen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen und mit Sahne verfeinern. Die so entstandene Sauce wird noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Die bissfesten Nudeln werden jetzt in eine Auflaufform gegeben, dazu die noch rohen, gesalzenen Lachswürfel. Darüber wird die Sauce geleert und der Mozzarella gestreut. Das Ganze wird im vorgeheizten Backofen bei 200° C nach ca. 15 Minuten zu einem köstlichen und gesunden Gericht.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!