Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gesunde Rezepte

Kohlrouladen mit gebratenem Tempeh

Kategorien: Hauptgerichte

Zubereitungsdauer: ca. 50 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

1   Wirsingkohl
400 g Geräuchertes Tempeh
2   Zwiebeln, fein gehackt
1 TL Kreuzkümmel
200 ml Pflanzen-Sahne
1   Schalotte, fein gehackt
1 EL Senf
1 EL Senfpulver
300 ml Vegane Gemüsebrühe
    Öl, Pfeffer, Salz
Kohlrouladen mit gebratenem Tempeh

Zubereitung

Die größten Wirsingblätter 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Dann sofort kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Rest des Wirsings in feine Streifen schneiden.

Das Tempeh grob raspeln. Ca. 4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten, den feingeschnittenen Wirsing sowie den Kreuzkümmel in die Pfanne geben und alles 10 Minuten mit Deckel ziehen lassen.

Das Tempeh mit dem Wirsing mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Schale abkühlen lassen, anschließend die Masse in die großen Wirsingblätter einrollen.

Für die Sauce die fein gehackte Schalotte in Öl glasig braten, das Senfpulver hinzufügen und mit der Brühe ablöschen. Etwas einkochen lassen und mit der Pflanzen-Sahne andicken. Nun einkochen lassen, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat. Abschließend den Senf dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Doppelherz Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!