Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gedeckter Tisch mit Speisen | Doppelherz

Kalbfleischplätzchen auf Blattspinat

Kategorien: Hauptgerichte , Fleischgerichte

Inhaltsstoffe: Calcium , Eisen , Kalium , Magnesium , Mangan , Zink , Vitamin B , Vitamin C , Vitamin K , Beta-Carotin

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

 

 

120 g Kalbsfilet
150 g Blattspinat
2 TL Butter, od. Margarine
2 TL Parmesan gerieben
1   Küchenzwiebel o. Schalotte, fein
1 EL Butter
1   Ei
    etwas Mehl
    Salz, Pfeffer, Streuwürze
Kalbfleischplätzchen auf Blattspinat

Zubereitung

3 Stücke à ca. 40 g aus dem Kalbsfilet schneiden, klopfen, salzen und pfeffern. Anschließend das Ei aufschlagen, mit Gabel verquirlen und Parmesan unterrühren.

Butter oder Margarine in einer Pfanne leicht erhitzen. Die vorher in Mehl gewendeten Filets durch die Ei-Parmesan-Mischung ziehen und goldgelb anbraten.

In einer anderen Pfanne Schalotten in Butter glasig dünsten, den leicht vorgekochten Blattspinat zugeben, mit Salz, Pfeffer und Streuwürze abschmecken, heiß schwenken und auf eine Anrichtplatte geben.

Die Kalbfleischplätzchen auf das Spinatbett legen. Als Beilage passt Kartoffelbrei.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!