Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gedeckter Tisch mit Speisen | Doppelherz

Joghurt mit Granatapfel und Honig

Kategorien: Frühstück , Kleinigkeiten , Alle vegetarischen Rezepte

Inhaltsstoffe: Calcium

Zubereitungsdauer: ca. 5 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

 

 

500 ml Magerjoghurt
1   Granatapfel
2 EL Honig
Joghurt mit Granatapfel und Honig

Zubereitung

Ein leckeres Rezept, das gut zum Frühstück passt!

Schneiden Sie den Granatapfel einmal längs durch. Entfernen Sie vorsichtig die Kerne aus dem Granatapfel. Füllen Sie die Kerne in eine Schale und vermischen diese mit dem Joghurt und zwei Esslöffel Honig. Wer es weniger süß mag, nimmt eine geringere Menge Honig.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Tipp: Einen Granatapfel zu öffnen und die Kerne aus den Apfelhälften zu holen bedeutet eigentlich immer viel Granatapfelsaft auf allen Küchengegenständen und einem selbst. Für das Herauslösen der Kerne gibt es aber einen Trick: Füllen Sie in eine größere Schüssel ausreichend kaltes Wasser. Dann schneiden Sie den Granatapfel einmal durch und lösen die Kerne dann unter Wasser. So kann der Saft nicht spritzen und alle Kerne landen in der Schüssel!

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!