Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gedeckter Tisch mit Speisen | Doppelherz

Heilbuttfilet mit Walnusskruste

Kategorien: Hauptgerichte , Fischrezepte

Inhaltsstoffe: Omega-3-Fettsäuren , Magnesium , Vitamin E

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

1 Bund Rauke
1 EL Butter
5 Prise Salz
3 Prise Pfeffer
200 g Zuckerschoten
1 Bund Thymian
1 Prise Chilipulver
2 EL Ingwermarmelade
80 g Walnusskerne
1 EL Walnussöl
1 TL Pfeffer
1 TL Salz
600 g weißer Heilbutt
Heilbuttfilet mit Walnusskruste

Zubereitung

Fisch salzen und pfeffern. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fisch darin anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die Hälfte der Nüsse sehr fein, die andere grob hacken. Nüsse mit Marmelade verrühren und mit etwas Salz und Chilli würzen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und untermengen. Nusspaste auf die Fischfilets streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 6-8 Minuten backen.

Zuckerschoten in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren und danach abgiessen. Rauke verlesen waschen. Butter erhitzen. Zuckerschoten darin schwenken, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und die Rauke unterheben. Sofort mit dem Fischfilet zusammen servieren.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!