Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gedeckter Tisch mit Speisen | Doppelherz

Hähnchen-Oliven-Pfanne

Kategorien: Hauptgerichte , Fleischgerichte

Inhaltsstoffe: Beta-Carotin , Kalium , Vitamin B , Vitamin C , Vitamin E

Zubereitungsdauer: ca. 35 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

180 g Zwiebeln
4   Knoblauchzehen
750 g dünne Möhren
600 g Hähnchenbrustfilet
50 g Mehl
4 EL Olivenöl
1 TL Fenchelsaat
150 ml Sherry
250 ml Orangensaft
1 Tasse grüne Oliven mit Mandeln
1 Bund glatte Petersilie
Hähnchen-Oliven-Pfanne

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch putzen. Die Zwiebel der Länge nach halbieren. Anschließend aus den Hälften 1/2 cm dicke Halbringe schneiden. Möhren putzen und danach schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Das Hähnchenbrustfilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden, anschließend salzen und pfeffern. Das Fleisch leicht bemehlen. 2 Essl. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und Möhren 5 Minuten darin dünsten. Den kleingewürfelten Knoblauch dazugeben. Anschließend alles aus der Pfanne nehmen. In der gleichen Pfanne mit dem restlichen Öl das Hähnchenfleisch rundherum schön braun braten, bei mittlerer Hitze. 

Möhren und Zwiebeln zusammen mit der Fenchelsaat mit dem Fleisch vermischen, und bei Bedarf nachwürzen. Den Sherry zusammen mit dem Orangensaft dazugeben. Alles bei milder Hitze ca. 15 Minuten schmoren. Blattpetersilie abzupfen und zusammen mit den Oliven unterheben. Lecker dazu schmeckt ein Vollkornbrot.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!