Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gesunde Rezepte

Grünkohl-Quiche mit Walnüssen

Kategorien: Alle vegetarischen Rezepte , Hauptgerichte

Inhaltsstoffe: Biotin , Calcium , Folsäure , Kalium , Magnesium , Vitamin A , Vitamin B , Vitamin C , Vitamin E

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

250 g Mehl
125 g Butter
200 g TK-Grünkohl, ersatzweise Spinat
150 g geriebener Käse (Cheddar)
120 g gehackte Walnüsse
200 ml süße Sahne
100 ml Milch
3   Eier
1 Prise Salz
2   Zwiebeln
    Wasser, Salz & Pfeffer
Grünkohl-Quiche mit Walnüssen

Zubereitung

Aus Mehl, Butter, 2 EL Wasser und einer Prise Salz wird der Mürbeteig zubereitet, den wir in eine gefettete Springform legen und in einem vorgeheizten Backofen bei 200°C 10 Minuten backen.

Währenddessen gehackte Zwiebel mit Grünkohl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackte Walnüsse und den geriebenen Cheddarkäse unter den Kohl heben und alles auf den vorgebackenen Quicheteig geben.

Anschließend Eier, Sahne und Milch verrühren und über das Ganze gießen. Jetzt wird die Quiche nochmals in den Ofen geschoben und goldgelb gebacken (ca. 30 Min).

Tipp: Statt Grünkohl passt auch Spinat ausgezeichnet.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!