Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gesunde Rezepte

Gemüsesuppe

Kategorien: Suppen

Zutaten für 4 Portionen

 

 

1 l Gemüsebrühe
125 g Vollkornnudeln
½   Blumenkohl
    Möhren
350 g Bohnen (Dose)
100 g Erbsen (tiefgekühlt)
250 g Kalbsbrät
2   Knoblauchzehen
2   Zwiebeln
2 EL Olivenöl
    Salz und Pfeffer
Gemüsesuppe

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser so lange kochen, bis sie knapp bissfest sind. In einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen.

Möhren und Blumenkohlröschen waschen. Die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Blumenkohlröschen ggf. nochmals etwas zerteilen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein zerkleinern. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel darin glasig anbraten. Die Möhren dazugeben und nochmals ca. 1 Minute andünsten. Danach den Blumenkohl hinzugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Brühe darüber gießen. Für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Hände anfeuchten und aus dem Kalbsbrät kleine Bällchen formen.

Ca. 300 ml Flüssigkeit aus dem Topf mit der Brühe entnehmen und in einem Topf aufkochen lassen. Brät-Bällchen in der Flüssigkeit bei verringerter Hitze für ca. 5 Minuten garen lassen.

Bohnen abgießen und zusammen mit den Erbsen, den Brät-Bällchen mit der Flüssigkeit und den Nudeln in den Eintopf hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Es können auch gerne andere Gemüsesorten verwendet werden.

Nährwertangaben pro 1 Portion

 

 

357 Kalorien
18g Eiweiß
19g Fett
28g Kohlenhydrate
Doppelherz Newsletter

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!