Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gesunde Rezepte

Gefüllte Paprika-Eier

Kategorien: Kleinigkeiten

Zutaten für 10 Portionen

 

 

10   Eier (Größe M)
10 EL milde Paprikapaste
4 EL Sahne
1 TL Senf
1 Bund Schnittlauch
    Salz und Pfeffer
    etwas fein gehackte Petersilie
    etwas Paprikapulver edelsüß
    Sesamsamen oder Mohn
Gefüllte Paprika-Eier

Zubereitung

Eier hart kochen, die Schale entfernen und halbieren. Das Eigelb herausnehmen und in eine Schüssel geben.

Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und mit der Paprikapaste sowie der Sahne und dem Senf glatt rühren.

Den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Ebenfalls zum Eigelbmix geben.

Die Eihälften werden nun mit der Schnittseite leicht in die Petersilie, das Paprikapulver, den Sesamsamen oder dem Mohn gedrückt.

Den Eigelbmix mit zwei Teelöffeln oder einer Spritztülle in die Eierhälften gefüllt.

Nährwertangaben pro 1 Portion

 

 

144 Kalorien
8g Eiweiß
12g Fett
2g Kohlenhydrate
Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!