Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gedeckter Tisch mit Speisen | Doppelherz

Fischfilet mit Mangold

Kategorien: Fischrezepte , Hauptgerichte

Inhaltsstoffe: Biotin , Vitamin B , Vitamin C

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

 

 

150 g Kabeljaufilet
30 g Reis-Wildreismischung
200 g Mangold
1 EL Saure Sahne
1   kleine gelbe Rübe
½   kleine Zwiebel
½ Tasse Gemüsebrühe
1   Knoblauchzehe
    Olivenöl
    Speisestärke
    Salz, Pfeffer, Knoblauch
Fischfilet mit Mangold

Zubereitung

Reis kochen. Währenddessen Mangold säubern, Strunk und Stiele entfernen und die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Gelbe Rübe in feine streifen schneiden, zusammen mit der fein gewürfelten Zwiebel in heißem Olivenöl andünsten und mit ein wenig Wasser aufgießen. Den Mangold zugeben, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Etwas weiter dünsten, aber nicht verkochen (ca. 10 Minuten).

In dieser Zeit Gemüsebrühe in einer Pfanne erhitzen, den Kabeljau mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, in die Gemüsebrühe einlegen und ebenfalls ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Anschließend herausnehmen, abtropfen lassen, warm stellen.

In den entstandenen Fischfond saure Sahne einrühren und mit Stärke binden, aufkochen lassen und nach Belieben abschmecken. Alles gemeinsam anrichten. Vorsicht: Nicht warmhalten (Nitrit)!

Tipp: Wirkt entgiftend und blutfettsenkend - Vitaminhaltiges Getränk zum Essen reichen.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!