Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Gedeckter Tisch mit Speisen | Doppelherz

Avocadopüree mit Tomaten und gebratenem Steinbutt

Kategorien: Kleinigkeiten

Inhaltsstoffe: Biotin , Kalium , Vitamin B , Vitamin C , Vitamin E

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

 

 

2   vollreife Avocados
1 Prise Salz, Pfeffer, Cayenne
1 Schuss Zitrone
2 EL Olivenöl
2   Tomaten
250 g frisches Steinbuttfilet
1 cl Noilly Prat
2 cl Weißwein
2 cl Olivenöl
Avocadopüree mit Tomaten und gebratenem Steinbutt

Zubereitung

Avocados schälen, entkernen, in größere Stücke schneiden und mit einem Mixer fein pürieren.

Sollte die Avocado zu trocken sein und sich schlecht pürieren lassen, empfiehlt es sich die Masse mit ein paar Tropfen Wasser zu verdünnen. Sobald das Püree fein genug ist, mit Salz, Zitrone und Cayenne abschmecken und mit 2 cl Olivenöl aufmixen. 

Die Tomaten in kochendem Wasser kurz abkochen und in Eiswasser abschrecken. Anschließend schälen, in Spalten schneiden, entkernen und mit dem Fisch mitbraten. 

Den Steinbutt portionieren, salzen, pfeffern und in einer beschichteten Pfanne leicht anbraten. Mit Noilly Prat und Weißwein ablöschen, langsam einreduzieren lassen und dabei den Fisch mit der Sauce übergießen.

Zum Schluss die Sauce mit Olivenöl binden. Tomaten und Püree (kalt oder lauwarm) auf vorgewärmten Tellern mit den Steinbuttfilets anrichten und die Filets mit der Sauce nappieren.

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!