Menü
Kontakt Wunschzettel Suchen

Doppelherz Venen-Kapseln

Arzneimittel
Auf meinen Wunschzettel
Glutenfrei Glutenfrei
Lactosefrei Lactosefrei
Klimaneutral Klimaneutral
Doppelherz Venen-Kapseln
  • Traditionelles Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden
  • Nur 1x täglich
  • Arzneimittel
Erhältlich online und in Ihrer Apotheke oder Drogerieabteilung.
Glutenfrei Glutenfrei
Lactosefrei Lactosefrei
Klimaneutral Klimaneutral
Erhältlich online und in Ihrer Apotheke oder Drogerieabteilung.
Auf meinen Wunschzettel

Zur Besserung von Beinbeschwerden

Beinbeschwerden wie Schweregefühl bei müden Beinen können Vorboten und Begleiter von Venenleiden sein.

Gesunde Venen Rutosid I DoppelherzFortschreitendes Alter und eine erbliche Veranlagung für Venenschwäche oder Bindegewebsschwäche sind als Risikofaktoren für dieses Leiden bekannt, ebenso können oft weitere Auslöser in unserer heutigen Lebenswelt, vor allem Bewegungsmangel durch häufiges und langes Sitzen oder Stehen, z. B. im Büro oder auf Reisen, eine Ursache sein.

Im Blutkreislauf unterstützt die Muskel-/Gelenkpumpe der Beine den Rückfluss venösen Blutes aus den Beinen zum Herzen, Venenklappen verhindern, dass das Blut wieder zurückfließt.

Wird das Blut nicht hinreichend aus den Beinen zum Herzen zurückgeführt, so staut es sich in den Beinen. Ein erhöhter Druck lastet auf den Beinvenen, der sich auch auf die kleinsten Gefäße erstrecken kann. Durch die starke Beanspruchung kann es zu durchlässigen Gefäßen oder beeinträchtigten Venenklappen kommen.

Pflanzenstoff Rutosid für Venen- und Beingesundheit 
Der aus Pflanzen gewonnene Inhaltsstoff Rutosid (Rutin), auch als Vitamin P bezeichnet, kann sich stabilisierend auf die Blutgefäße auswirken und kann die Mikrozirkulation in den Venen verbessern. Dieses hilft, Ödembildungen entgegenzuwirken und damit verbundene Spannungsgefühle in den Beinen zu mildern.

Die Venen-Kapseln von Doppelherz werden traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden wie Schweregefühl bei müden Beinen.

Venengesundheit - Machen Sie Ihren Beinen das Leben leichter!

Fühlen sich Ihre Beine nach einem langen Arbeitstag manchmal müde und schwer an? Durch eine aktive Lebensweise können Sie Ihre Venen entlasten und Ihr Wohlbefinden spürbar steigern.

Unsere Venen haben es nicht leicht: Tagein, tagaus transportieren sie mehrere tausend Liter Blut entgegen der Schwerkraft Richtung Herz. Intakte Venen mit dicht schließenden Klappen verhindern, dass Blut zurückfließt, die Gefäße erweitert und im Gewebe versackt.

Moderne Lebensweise setzt Venen unter Druck
Geschwollene Knöchel, Waden und Füße sowie schwere, schmerzende Beine können darauf hinweisen, dass die Venen dem anhaltenden Druck nicht mehr gewachsen sind. 
Neben einer erblichen Veranlagung für eine Venen- oder Bindegewebsschwäche begünstigt zunehmendes Alter Beinbeschwerden. 
Frauen haben von Natur aus ein lockerer vernetztes Bindegewebe als Männer, deshalb werden Venenschwächen bei ihnen neben anderen Faktoren früher und häufiger zum Thema.
Vor allem aber beeinflusst die moderne Lebensweise Entstehung und Verlauf von Venenleiden: Besonders häufiges und langes Stehen oder Sitzen am Arbeitsplatz kann den Beinen schwer zu schaffen machen, wenn wir den Bewegungsmangel nicht ausgleichen. 

Bewegung fuer gesunde Venen I DoppelherzBewegung wirkt wie Balsam für die Venen
Verglichen mit Ruhe wirkt Bewegung wie Balsam für die Venen, da sie die sogenannte "Wadenmuskel-Pumpe" der Beinmuskulatur aktiviert: Damit wird der Rückfluss des Blutes aus den Beinen zum Herzen wesentlich unterstützt. Außerdem stärkt regelmäßige Bewegung das umgebende Bindegewebe. Am effektivsten sind Ausdauersportarten, bei denen die Beine kontinuierlich gefordert werden - wie Schwimmen, Wandern oder Radfahren.

Für noch fittere Venen sorgt eine bewusste Ernährung mit vielen pflanzlichen Lebensmitteln sowie wenig Fett und Zucker. Zum einen beugt sie Übergewicht vor, ein genereller Risikofaktor für Beinbeschwerden. Zum anderen liefern Obst, Gemüse und Co. jede Menge Fitmacher.
Dazu gehört auch der beispielsweise in Buchweizen, Petersilie und Holunder vorkommende Pflanzenstoff Rutosid, der für seine positiven Effekte auf die Venen- und Beingesundheit bekannt ist.

Wohlfühl-Tipps für Ihre Beine

Kühles Nass: 
Wassertreten entstaut die Beine und kurbelt die Durchblutung an. Dazu einfach die Badewanne mit so viel kaltem Wasser füllen, dass es Ihnen bis zur Kniekehle reicht, und im Storchengang auf der Stelle maschieren - alternativ können Sie Ihre Beine auch von unten nach oben kalt abbrausen.

Fußgymnastik:
Während der Arbeit oder auf längeren Reisen wirkt Fußgymnastik oft wahre Wunder. Kreisen Sie zum Beispiel mit den Fußgelenken, ziehen SIe die Zehen an oder wippen Sie zwischen Ferse und Ballen hin und her.

No-Gos: 
Tragen Sie möglichst bequeme Schuhe mit flachen Absätzen, da jeder zusätzliche Zentimeter die Venen belastet. Ebenso ungünstig wie High Heels sind enge Stiefel oder Hosen - auch weil sich Wärme stauen und die Venen anschwellen lassen kann. 

Alle Produkte Klimaneutral

Alle Doppelherz-Produkte werden zu 100% klimaneutral hergestellt.
Das von unserem Unternehmen ausgestoßene Kohlendioxid verringern wir aktiv, können dieses aber leider nicht vollkommen vermeiden.
Daher gleichen wir die Belastung der Umwelt durch CO2-Emissionen mit der Förderung von nachhaltigen Projekten mit dem Klimaexperten ClimatePartner vollständig aus.


Arzneimittel Pflichttext:

Venen-Kapseln. Zur Anwendung bei Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren. Wirkstoff: Rutosid-Trihydrat. Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden wie Schweregefühl bei müden Beinen. Warnhinweise: Enthält Sojaproteine und Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand 06/2019

 

Venen-Kapseln. Zur Anwendung bei Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren. Wirkstoff: Rutosid-Trihydrat. Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden wie Schweregefühl bei müden Beinen. Warnhinweise: Enthält Sojaproteine und Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand 06/2019

 
Anwendung & Zusammensetzung
Zusammensetzung:

Was Venen-Kapseln enthalten:

Der Wirkstoff ist:
Rutosid-Trihydrat

1 Weichkapsel enthält:
50 mg Rutosid-Trihydrat

Die sonstigen Bestandteile sind:
Raffiniertes Rapsöl, Hydriertes Sojaöl, Phospholipide aus Sojabohnen (Lecithin), Gelatine, Glycerol, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend), Gereinigtes Wasser, Titandioxid (E 171), Chinolingelb (E 104)


Arzneimittel Pflichttext:

Venen-Kapseln. Zur Anwendung bei Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren. Wirkstoff: Rutosid-Trihydrat. Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden wie Schweregefühl bei müden Beinen. Warnhinweise: Enthält Sojaproteine und Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand 06/2019

 
Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!