Doppelherz system MELATONIN TRINKGRANULAT PLUS

Heiß & kalt genießen
Nahrungsergänzungsmittel

  • Trägt mit 1 mg Melatonin dazu bei, die Einschlafzeit zu verkürzen
  • Trinkgranulat mit leckerem Kräuter-Minz-Geschmack
  • Plus Lavendel, Melisse, Hopfen und Baldrian sowie Magnesium, L-Tryptophan, Glycin und B-Vitamine
Lactosefrei
Lactosefrei
Glutenfrei
Glutenfrei
Klimaneutral
Klimaneutral

Melatonin - leichter in den Schlaf finden

Der Schlaf besteht aus mehreren Schlafzyklen. Während des Schlafs laufen wichtige Prozesse im Körper ab. Ruhe und Entspannungsphasen wechseln sich mit Tiefschlafphasen ab. Erlebtes wird verarbeitet und Erlerntes wird gespeichert. Eine entspannte Nachtruhe ist so wichtig für das Wohlbefinden. Unser Körper profitiert also von ausreichend Schlaf.

Das Doppelherz system MELATONIN PLUS TRINKGRANULAT ist für die Einnahme vor dem Schlafengehen vorgesehen und hat einen leckeren Kräuter-Minz-Geschmack. Es enthält pro Portionsbeutel unter anderem 1 mg des „Schlafhormons“ Melatonin.

Was ist Melatonin eigentlich?

Melatonin ist ein natürlicherweise vorkommendes Hormon, das von der Zirbeldrüse im Zwischenhirn aus Serotonin am Abend gebildet wird. Melatonin trägt dazu bei, die Einschlafzeit zu verkürzen. Daher wird es auch als Schlafhormon bezeichnet.
Die größte Melatoninmenge wird nachts zwischen 2:00 - 4.00 Uhr ausgeschüttet. Grundsätzlich kann man sagen, dass Dunkelheit die Melatoninbildung ankurbelt, bei Lichteinfall jedoch wird die Produktion des Hormons gehemmt.

Welche Inhaltsstoffe sind im Melatonin Plus Trinkgranulat noch enthalten?

Vitamin B6
Vitamin B6 trägt zu einer normalen psychischen Funktion und zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.

Vitamin B12 
Vitamin B12 und Niacin unterstützen die normale Funktion des Nervensystems und den normalen Energiestoffwechsel.

Magnesium
Magnesium leistet einen Beitrag zur normalen Funktion des Nervensystems und der Muskeln.

L-Tryptophan
Die Aminosäure L-Tryptophan gehört zu den essentiellen Aminosäuren. Essentiell bedeutet, dass unser Körper diese Aminosäure nicht selbst bilden kann, sondern dass sie über die Nahrung zugeführt werden muss.

Glycin
Die Aminosäure Glycin ist nicht essentiell, kann also vom Körper selbst gebildet werden und ist wichtiger Bestandteil nahezu aller Proteine.

Melissenblätterextrakt
Die ursprüngliche Heimat der Melisse (Melissa officinalis) ist der östliche Mittelmeerraum. Heute ist sie auch in ganz Europa verbreitet.

Lavendelblütenextrakt
Zartduftende, lilafarbene Lavendelblüten sind vor allem in Südfrankreich auf großen Feldern zu sehen und zu riechen. Lavendel zu riechen bedeutet für viele: eintauchen in eine andere Welt - voller Entspannung, Träume und Urlaubserinnerungen.

Hopfenzapfenextrakt
Hopfen (Humulus lupus) gehört zu den Hanfgewächsen. Hopfen blickt als Würzpflanze auf eine lange Tradition zurück. In Europa wurde Hopfen seit dem Mittelalter in Klosterbrauereien als Bierwürze verwendet.

Baldrianwurzelextrakt
Baldrian (Valeriana officinalis) aus der Familie der Baldriangewächse (Valerianaceae) ist eine mehrjährige, krautige Pflanze, die in Europa und Asien heimisch ist.

pro Tagesportion (1 Portionsbeutel)
Inhaltsstoffe Menge % der empfohlenen Tagesdosis
Niacin 16 mg 100 %
Vitamin B6 2,1 mg 150 %
Vitamin B12 10 µg 400 %
Magnesium 300 mg 80 %
Melatonin 1 mg **
Melissenblätterextrakt 200 mg **
Hopfenzapfenextrakt 50 mg **
Lavendelblütenextrakt 30 mg **
Baldrianwurzelextrakt 30 mg **
L-Tryptophan 200 mg **
Glycin 3 g **
Verzehrsempfehlung

Kurz vor dem Schlafengehen den Inhalt eines Portionsbeutels in einen Becher mit heißem, nicht mehr kochendem oder kaltem Wasser (150 ml – 200 ml – je nach Geschmack) geben, einrühren und trinken. Für ein besonders gutes Geschmackserlebnis empfehlen wir den Verzehr als Heißgetränk.

Hinweis

Bei der Einnahme von Antidepressiva sollte vor dem Verzehr Rücksprache mit dem Arzt oder Therapeuten gehalten werden.
Nicht für Schwangere, Stillende sowie Kinder und Jugendliche geeignet.
Nach Einnahme des Produktes ist die Fähigkeit zur Teilnahme am Straßenverkehr möglicherweise eingeschränkt.
Personen, die an einer Leber-, Nieren- oder Autoimmunkrankheit leiden, sollten das Nahrungsergänzungsmittel nicht verzehren.
Personen, die Arzneimittel verzehren, sollten Melatonin nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker verzehren.
Mengen über 250 mg Magnesium können bei empfindlichen Personen abführend wirken.

Zutaten

Niacin, Vitamin B6, Vitamin B12, Magnesium, Melissenblätterextrakt, Hopfenzapfenextrakt, Lavendelblütenextrakt, Baldrianwurzelextrakt, L-Tryptophan, Glycin, Melatonin

Bewertungen
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben. Geben Sie hier die erste Bewertung ab.
PZN: 17250497