Menü
Kontakt Wunschzettel Suchen

Doppelherz Haar plus+

Unterstützend gegen Haarverlust Kosmetikum
Auf meinen Wunschzettel
Klimaneutral Klimaneutral
Doppelherz Haar plus+
  • Studiengeprüftes* Kosmetikum mit konzentrierter, pflegender Rezeptur
  • Unterstützend gegen Haarverlust, trägt zu einem natürlichen Haarwachstum bei
  • Mehr Glanz und Volumen
  • Ampullen mit Inhalt zur Anwendung auf der Kopfhaut
  • Kosmetikum
Erhältlich online und in Ihrer Apotheke oder Drogerieabteilung.
Klimaneutral Klimaneutral
Erhältlich online und in Ihrer Apotheke oder Drogerieabteilung.
Auf meinen Wunschzettel

Unterstützend gegen Haarverlust*
Mehr Glanz & Volumen*

Maedchen_mit_tollen_Haaren I DoppelherzSchönes Haar prägt in der heutigen Zeit das Schönheitsideal unserer Gesellschaft und ist wichtig für unser Wohlbefinden.
Mit zunehmendem Alter kann Glanz, Volumen und Dichte der Haare nachlassen, in einigen Fällen kann es zu Haarausfall kommen. Neben einem gesunden Lebensstil und guter Haarpflege ist für die Gesundheit der Haare auch eine ausgewogene Ernährung von entscheidender Bedeutung.

Besonders über Haarausfall, trockene Haare oder Spliss machen sich vielen Frauen Gedanken. Trockenem Haar fehlt es am schützenden Fettfilm, der zum Beispiel durch häufiges Haare waschen und zu heißem Föhnen die notwendige Feuchtigkeit entzogen werden kann. Intensive Behandlungen beim Friseur können die Haare belasten und lassen sie spröde und strohig aussehen. Auch Haarausfall kann viele Ursachen haben und wird von vielen Menschen mit Sorge gesehen.

Das studiengeprüfte* Kosmetikum Doppelherz Haar plus+ unterstützt gegen Haarverlust und sorgt für mehr Glanz & Volumen.
Das dermatologisch getestete Serum ist für die Anwendung auf der Kopfhaut. Es enthält eine pflegende Komposition aus speziellen Substanzen, die sich an das strapazierte Haar legen und einen multifunktionalen Schutzfilm bilden.

Studiengeprüftes DH Haar plus Kosmetikum I Doppelherz

DH Haar Plus Ampullen Anwendung I Doppelherz

In einer Faltschachtel Doppelherz Haar plus+ befinden sich 7 praktische Ampullen inklusive Applikator für die äußerliche Anwendung auf der Kopfhaut – nur 2x wöchentlich!

Ursachen für Haarausfall bei Frauen

Gesunde und volle Haare verbinden wir nicht nur mit Schönheit und Vitalität, sondern sie haben auch eine gewisse psychologische Bedeutung. Es ist daher nicht verwunderlich, dass wir bei ausgehenden Haaren verunsichert sind.

Durchschnittlich haben blonde Menschen 140.000 Kopfhaare, Braunhaarige etwa 100.000 und Rothaarige noch stolze 85.000. Normalerweise halten sich Haarneubildung und Haarausfall ungefähr die Waage. 
Eine gewisse Anzahl von Haaren zu verlieren ist normal, täglich zwischen 60 und 100 Haaren liegen vollkommen im Rahmen. Von „Haarausfall“ (Alopezie) ist dann die Rede, wenn wir mehr als 100 Haare täglich über einen längeren Zeitraum verlieren.

Die Ursachen für Haarausfall bei Frauen können sehr vielfältig sein. 
Erblich bedingter Haarausfall ist in den meisten Fällen die Ursache für lichter werdendes Kopfhaar - sowohl bei Frauen, als auch bei Männern. Aber auch Stress, psychische Belastungen, ein geschwächtes Immunsystem, Nährstoffmangel, Infektionen oder Stoffwechselstörungen können ursächlich sein.  

Einen großen Einfluss auf Haare haben Hormonhaushalt und Stoffwechsel, zum Beispiel während einer Schwangerschaft oder in den Wechseljahren. 
Besonders in den ersten Monaten einer Schwangerschaft sind viele Frauen zufrieden mit ihrem Aussehen. Zarte Haut und kräftige glänzende Haare werden durch einen hohen Östrogenspiegel begünstigt. „Leider“ sinkt der Östrogenspiegel natürlicherweise nach der Geburt und die Wachstumsphase der Haarwurzel geht in den Ruhezustand über – das kann dann den normalen Haarausfall begünstigen. 

Auch während der Wechseljahre nehmen die Hormone Einfluss auf unsere Haare. Wenn die Monatsblutung ausbleibt, nehmen die weiblichen Hormone wie das Östrogen ab und männliche Hormone nehmen zu. Für das Wachstum der Haare sind Östrogene allerdings wichtig, männliche Hormone hemmen sie hingegen.  
Der sinkende Östrogenspiegel kann in den Wechseljahren Auswirkungen auf die Versorgung der Haarwurzel mit wichtigen Nährstoffen haben. In der Folge könne die Haare dann weniger, dünner oder brüchiger werden.   

Deshalb ist es gerade in den Wechseljahren so wichtig, auf eine ausreichende und regelmäßige Versorgung mit Nährstoffen zu achten. Glücklicherweise muss aber nicht jede Frau zu Eintritt der Wechseljahre zwangsläufig mit Haarausfall zu tun bekommen - dies ist individuell unterschiedlich.

Die konzentrierte und gut verträgliche Rezeptur von Doppelherz Haar plus+ pflegt das Haar, unterstützt gegen Haarverlust und trägt zu einem natürlichen Haarwachstum bei!

Anwendung & Zusammensetzung
Anwendung:

Die Kappe der Ampulle wird entfernt und der beiliegende Applikator aufgeschraubt. Die Ampulle ist sofort einsatzbereit.

Der Inhalt einer Ampulle wird nach der Haarwäsche (das Haar ist noch feucht) auf die gesamte Kopfhaut aufgetragen und einmassiert.

Die Anwendung erfolgt 2x wöchentlich (jeweils eine Ampulle), bevorzugt über mindestens 2 Monate.

Hinweise:

Aufbewahrung: Bei 8°C – 25°C und vor Licht geschützt aufbewahren.

Zusammensetzung:

Aqua, Alcohol Denat., PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Panthenol, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Potassium Sorbate, Parfum, Hydrolyzed Sericin, Disodium EDTA, Citric Acid, Pinus Pinaster Bark/Bud Extract, Vanillyl Butyl Ether, Caprylyl Glycol, 1,2-Hexanediol, Juglans Regia Seed Extract, Alcohol, Sodium Hydroxide, Polysorbate 80, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Linalool, Biotin, Lecithin, Tocopherol, Soy Isoflavones, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil 

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!