Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Magnesium Studien + Literatur

Magnesium Studien + Literatur

Magnesium ist ein wichtiger Mineralstoff für unseren Körper. Viele Studien geben einen Einblick darüber, welche gesundheitlichen Vorteile eine ausreichende Magnesiumversorgung mit sich bringen kann. Da Magnesium eine so universelle Bedeutung für den Menschen hat, verbessert sich die wissenschaftliche Studienlage ständig.

Männer bei der Arbeit

Sportler schätzen seit langem Magnesium aufgrund seiner Bedeutung für die normale Muskelfunktion.

Das hartnäckige Gerücht, dass sich Magnesium und Calcium gegenseitig in ihren vielfältigen Funktionen behindern, ist durch viele Studien bestens widerlegt. 

Gern haben wir Ihnen hier einige interessante Ergebnisse, auch zur Versorgungslage in Deutschland und den täglichen Magnesiumbedarf, zusammengestellt:

  • Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, 2008 : Nationale Verzehrsstudie II.
  • DACH 2000: Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr, Umschau/Braus, Frankfurt a.M.
  • O‘Donnell & Smith (1973): „Uptake of Calcium and Magnesium by rat duodenal mucosa analysed by means of competing metals“
  • Spencer et al (1994): Keine Behinderung von Ca und Mg im physiologischen Bereich.
Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!