Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Laktosefreie Rezepte

Selbstgemachte Cracker

Kategorien: Kleinigkeiten

Zutaten für 4 Portionen

 

 

60 g Weizenmehl
60 g Haferflocken
40 g Sonnenblumenkerne
30 g Leinsamen
30 g Sesam
30 g Kürbiskerne
17EL Olivenöl  
100 g geriebener Parmesan
250 ml lauwarmes Wasser
1 TL Salz
Selbstgemachte Cracker

Zubereitung

Die Cracker sind einfach zubereitet. Geben Sie, außer dem Parmesan, alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen diese gut miteinander. Verteilen Sie den relativ flüssigen Teig (ca. 3 mm hoch) auf das mit Backpapier ausgelegtem Blech.

Backen Sie diesen dann ca. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C. Schneiden Sie dann den Teig in beliebig große Stücke. Nach weiteren 30 Minuten Backzeit streuen Sie den geriebenen Parmesan über die Cracker. Danach stellen Sie das Backblech für etwa 10 Minuten ein letztes Mal in den Backofen. Dann sind die knusprigen Cracker fertig.

Lecker schmeckt dazu auch eine herzhafte Feta-Peperonicreme.

Wir wünschen guten Appetit!

Doppelherz Gesundheitsnews

Jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos anmelden!