Gesunde Rezepte

Entdecken Sie die Rezepte von Doppelherz!

Krabbensalat mal anders

Krabbensalat mal anders

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g gepulte Nordseekrabben
  • 2 Eier
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Gartenkresse
  • 1 Zitrone
  • 2 TL Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Eier hart kochen, die Schale entfernen und das Ei in kleine Würfel schneiden. Zitronensaft zusammen mit dem Honig und dem Olivenöl vermischen. Das Blattgrün von den Radieschen entfernen, anschließend waschen, trocknen und mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Gewürzgurken und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Kresse waschen und trocken tupfen. Alle Zutaten, bis auf die Eier und Kresse, miteinander vermengen und nach Belieben würzen. Zum Schluss die Eier und die Kresse dazugeben.

Nährwertangaben pro Portion

177 Kalorien
14g Eiweiß
9g Fett
7g Kohlenhydrate